Das singende klingende Bäumchen.

Ein Gastbeitrag von Esther Uiuiui

Wir wollen einen Weihnachtsbaum kaufen. Es soll einer im Topf sein. Dann können wir ihn nach Weihnachten einpflanzen. Und nächstes Jahr können wir ihn fällen und nochmal als Weihnachtsbaum nehmen.

Wir gehen also im Baumarkt in die Pflanzen-Abteilung. Das Uiuiui Kind möchte einen Großen. Herr Uiuiui hat Vorstellungen von der Verteilung der Äste. Er schlägt einen Baum vor. Groß und gleichmäßig geformt, schön grade. Mir ist er zu groß. Dem Kind gefällt er nicht. Es sucht sich den Baum daneben aus. Groß und ein ziemlich krummes Ding.

Herr Uiuiui möchte den krummen Baum keinesfalls. Er holt alle möglichen anderen Bäume hervor. Das Kind bleibt stur. Ich zeige Herrn Uiuiui einen kleinen dichten Baum. Er winkt ab. Zu rund!

Das Kind kommt zu uns rüber. Es will immer noch die krumme Tanne. Ich greife an die Spitze von meinem kleinen Baum, schüttel sie leicht und sage mit Quitschestimme zum Kind: „Hallo! Ich bin das singende klingende Bäumchen. Und wie heißt Du?“

Das singende klingende Bäumchen freut sich auf Weihnachten.

Das Kind steigt sofort in die Konversation ein und unterhält sich mit dem singenden klingenden Bäumchen. Das Bäumchen sagt schließlich: „Oh. Du bist so lieb. Willst du mich nicht mit zu dir nach Hause nehmen. Ich würde so gern Weihnachten mit dir feiern?“
Das Kind sagt zum Herrn Uiuiui: „Papa, ich will das singende klingende Bäumchen!“

Herr Uiuiui versucht sich rauszuwinden: „Du wolltest doch einen großen Baum!“

Kind: „Nein. Ich will das singende klingende Bäumchen!“

Herrn Uiuiui ist klar, dass er keine Chance mehr hat. Die Kinderstimme hat diesen bestimmten Unterton. Er besagt: Setz dich durch, dann schreie ich den ganzen Laden in Schutt und Asche.

Das Kind und ich gehen fröhlich zur Kasse. Rationale Argumentation wird überbewertet.

P.S.: Falls der Baum das Einpflanzen überlebt, wird es wahrscheinlich unmöglich sein, ihn jemals zu fällen. Das Uiuiui Kind hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis. Vielleicht kommt mir die infantile Amnesie zu Hilfe. Aber ich hege begründete Zweifel daran.“

*****

Mehr von Frau Uiuiui: Podcast-Tipps zum Thema Tiere.

Frau Uiuiui im Internet: Twitter @estheruiuiui

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das singende klingende Bäumchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s